Gutartige Strahlentherapie

Schonende und effektive Behandlung von degenerativen und rheumatischen Beschwerden

Tennis- oder Golferellenbogen, Arthrose, oder rheumabedingte Gelenkbeschwerden – chronische Schmerzen sind oft eine große Belastung im Alltag. Eine sehr schonende, aber erfolgversprechende Behandlungsmethode ist dabei die analgetische Reizbestrahlung, die eine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung hat. Damit verbessern Sie signifikant Ihre Beweglichkeit und Ihr Wohlbefinden.

Hierbei handelt es sich um eine hochwirksame, aber gleichzeitig sehr niedrig dosierte Therapie. Diese erstreckt sich in der Regel über insgesamt sechs Bestrahlungssitzungen innerhalb von drei Wochen. In Einzelfällen ist eine Wiederholung nach drei Monaten angezeigt. Wir beraten Sie gerne.

Degenerative Veränderungen des Skeletts und des Bewegungsapparates

  • Fersensporn
  • Tennis- oder Golfer-Ellenbogen (Epicondylitis)
  • Schmerzhafte Schultersteife (Frozen Shoulder oder Periarthritis humeroscapularis)
  • usw.

Hyperproliferative Erkrankungen mit abnormaler Vermehrung von Bindegewebe

  • Dupuytren-Erkrankung
  • Ledderhose-Erkrankung
  • Keloide
  • Induratio penis plastica (Peyronie’s disease)
  • Aggressive Fibromatose (Desmoid Tumore)
  • Symptomatische vertebrale Hämangiome
  • Villonoduläre Synovitis (PVNS)
  • Gorham-Stout Syndrom
  • uvm.